Glaserei Krefeld - Willkommen bei Glaserei Weitz.



Auf unserer Seite möchten wir Ihnen unsere Dienst -und Serviceleistungen vorstellen.
Für eine individuelle Beratung und Planung vom Entwurf bis zum fertigen Produkt stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Unsere Leistungen:


Wir bieten Ihnen die optimale Lösung in den folgenden Bereichen:
  • Beratung vor Ort
  • Planung und Entwicklung individueller Lösungen
  • unverbindliche Kostenvoranschläge
  • Einbau/Umbau von Fenstern und Türen
  • Neu- und Reparaturverglasungen
  • Spiegel in allen Größen
  • Regalböden
  • Duschkabinen
  • Raumteiler
  • Tischplatten
  • Glasdächer / Vordächer
  • Balkonverglasung
  • begehbares Glas
  • Schaufenster
  • Bleiverglasung
  • Bilderrahmung
  • Ornamentglas
  • Funktionsglas / Isolierglas (Wärmeschutz, Schallschutz, Sonnenschutz, Brandschutz, Einbruchschutz)
  • Folien (Sonnenschutz, Sichtschutz, Blendschutz, UV-Schutz, Splitterschutz, Dekor)

Reparaturverglasungen

Für dringende Notfälle - Einbruch-, Vandalismus-, Sturm-, und Hagelschäden - bieten wir einen 24-Std. Notdienst an.


Was Sie über Glas wissen sollten.


Isolierglas / Funktionsglas


Wärmeschutz:

Der U-Wert bestimmt den Wärmeverlust von innen nach außen. Je niedriger der U-Wert, desto geringer also der Wärmeverlust. Gemessen wird dieser Wert pro m² und pro Stunde bei 1°C Temperaturunterschied. Die Maßeinheit ist W/M²K. Der g-Wert ist der Energiedurchlasswert von außen nach innen in Prozent. Je höher der g-Wert, desto mehr Sonneneinstrahlung wird über die Verglasung als Strahlungswärme nach innen abgegeben. Hoher g-Wert bedeutet also hohem Wärmegewinn.

Schallschutz:

Die Schalldämmgläser bestehen aus 2 Scheiben unterschiedlicher Eigenfrequenz, sowie einer Spezialgasfüllung im Scheibenzwischenraum. Die Schallübertragung wird erheblich reduziert.

Einbruchschutz:

Einscheibensicherheitsglas (ESG) ESG ist ein thermisch vorgespanntes Glas. Im Gegensatz zu herkömmlichem Glas, das im Bruchfall scharfkantige Glasscherben bildet, entsteht bei ESG durch Zerstörung ein engmaschiges Netz von kleinen, meist stumpfkantigen Glaskrümeln, wodurch die Verletzungsgefahr erheblich gemindert wird. ESG wird in der Regel auf der Innenseite der Isolierverglasung eingesetzt und reduziert somit bei Sturz in die Glasscheibe das Verletzungsrisiko. Zu erkennen ist ein ESG – Glas an einem kleinen, meist weißen runden Siegel, welches in das Glas eingebrannt ist. Verwendung: Fenster, Haustüren, Glaselemente. ESG kann nicht weiter bearbeitet werden (schneiden, bohren, sägen).

Verbundsicherheitsglas (VSG)

Verbundsicherheitsglas ist ein Verbund aus zwei oder mehreren Floatglasscheiben, die durch eine oder mehrere Folien miteinander verbunden werden. Durch den Einsatz der Folie bricht Verbundsicherheitsglas ohne dabei in einzelne Scherben zu zerfallen. VSG kann auch für den Einbruchschutz verwendet werden, da nicht nur die Scheibe zerstört werden muss, sondern auch die Folie entfernt werden muss. Das schlichte Einschlagen einer Scheibe ist bei VSG nur erschwert möglich. VSG 8mm besteht aus zwei Floatglasscheiben mit jeweils 4mm Glasstärke und einer Folie mit 0,38mm Stärke. Die Folie hat keine optische Auswirkung auf die Verglasung. VSG wird in der Regel auf der Außenseite der Isolierglasscheibe eingesetzt. Anders als beim ESG - Sicherheitsglas kann VSG - Sicherheitsglas weiter durch z.B. schneiden, sägen, schleifen oder bohren bearbeitet werden.

Durchwurfhemmende Verglasung nach DIN 52 290

Durchwurfhemmende Verglasungen werden in Beanspruchungsstufen unterteilt (A1, A2 und A3). Durchwurf- hemmendes Glas stellt eine Sonderform von VSG dar und wird mittels einer Metallkugel, welche aus unterschiedlichen Höhen auf das Glas auftrifft, getestet. Die Metallkugel wiegt 4,11 Kg und hat einen Durchmesser von 10cm. Die Kugel wird bei der Scheibenprüfung 3 mal auf die Glascheibe fallen gelassen. A1: Fallhöhe 3,0 Meter A2: Fallhöhe 6,0 Meter A3: Fallhöhe 9,0 Meter. Durchwurfhemmende Verglasungen werden in der Regel für den Einbruchschutz verwendet. A1 Glas wird für den Einsatz in Einfamilienhäusern empfohlen, A3 Glas für Einfamilienhäuser mit hochwertiger Einrichtung sowie entlegene Ferienwohnungen.

Sonnenschutz

Hier sollte eine Verglasung mit einem möglichst niedrigen U-Wert, integriertem Sonnenschutz und neutraler Optik/Durchsicht gewählt werden. Möglich sind auch die Kombinationen mit Schallschutz und Sicherheit. Sie können jedoch bei einer bestehenden Verglasung auch einen Sonnenschutz in Form von einer selbstklebenden Sonnenschutzfolie nachrüsten. Diese getönten und verspiegelten Folien bieten einen optimalen Hitze-, Blend- und UV-Schutz, z.B. bei Dachgeschosswohnungen.

Schallschutz

Schalldämmgläser wirken wie eine "Schallmauer". Zwei Scheiben unterschiedlicher Eigenfrequenz, sowie eine Spezialgasfüllung im Scheibenzwischenraum, reduzieren die Schallübertragung erheblich z. B. kann ein viel befahrenen Straßen ein Schallschutzwert von bis zu 49 db erreicht werden.

Einbruchschutz

Bei Sicherheitsisolierglas wird nach unterschiedlichen Widerstandsklassen (durchwurf, -durchbruch, -durchschuss, -sprengwirkungshemmend) unterschieden. Je nach Sicherheitsbedürfnis und individuellen Anforderungen kommen die verschiedensten Sicherheitsgläser zum Einsatz.

Sonnenschutz

Isolierglas mit bestmöglichen U-Wert, integriertem Sonnenschutz, neutralem Auftritt in Ansicht und Durchsicht, geringer Außenreflexion und hohem Lichttransmissionsgrad. Kombinierbar mit Schallschutz und Sicherheit.

Brandschutz

Isolierglaskombinationen mit Brandschutzscheiben der verschiedenen Widerstandsklassen sind möglich. G30, G60, G90, F30, F60, F90, - Diese Feuerwiderstandsklassen entsprechen u. a. den gesetzlichen Anforderungen.
Kontakt:

Ihr Anfrage:

Anrede:

Name:*

Adresse:

PLZ:

Stadt:

Telefon:*

E-Mail:
* Pflichtangaben


Ihre Nachricht:*



Die Nutzung unseres Dienstes ist für Sie kostenlos und unverbindlich. Angebote erhalten Sie schriftlich oder telefonisch. Ihre Daten dienen nur zur Angebotserstellung und werden anschließend gelöscht, Ihre Daten werden nicht an unbeteiligte Dritte weitergegeben und zu keinem anderen Zweck verwendet.
nach oben Nach oben
Impressum:

Rolf Weitz Glaserei
Steckendorfer Str. 156
47798 Krefeld
Inhaber

Mobil: 0172 . 20 92 294
Tel: 02151 . 23 97 8
Fax: 02151 . 60 86 38
E-Mail: info@glaserei-krefeld.de

Glaserei seit 1906